Willkommen bei der KFG, Landesverband NRW

Gemeinsam Hindernisse überwinden ...

Wir, die KFG im CGB, wollen uns an dieser Stelle denen Vorstellen, die sich in anderen Gewerkschaften nicht vertreten und zu Hause fühlen. Die KFG -NRW hat in der Vergangenheit schon große Erfolge für die Arbeitnehmer/innen im Transportgewerbe erzielen können.

Ein fester Bestandteil der KFG-NRW, ist ein professionelles Angebot kompetenter Ansprechpartner, die wir den Kolleginnen/Kollegen in ihrem Büro in Duisburg zur Verfügung stellen können. Dieses Angebot geht über die Anwaltliche Vertretung weit hinaus!

Unser Ziel ist es die Mitarbeiter/innen im Transportgewerbe, ohne Unterscheidung der Beschäftigungsart oder der verwendeten Fahrzeuge, machtvoll zu vertreten. Dieses beinhaltet ausdrücklich die Kolleginnen/Kollegen vom Schwertransport, bis hin zu den Kolleginnen/Kollegen der Paket- und Postzustellenden Branche, oder im Bereich des Personentransports.

Ausdrücklich ist es fester Bestandteil der KFG-NRW, das wir die sozialen Interessen der in der Logistik beschäftigten Mitarbeiter/innen, in der Disposition, der Werkstätten, sowie der Dienstleistungen, wie etwa der Kolleginnen/Kollegen der Spülstraßen und der Mitarbeiter/innen der Be- und Entladetätigkeiten, mit einbeziehen. Aus unserer Sicht ist es unbedingt erforderlich, die Mitarbeiter/innen in der Gänze mit einzubeziehen.

Denn nur gemeinsam, mit allen Sparten unserer Branche, können wir die Interessen der Arbeitnehmer/innen unserer Branche Erfolgreich vertreten. Eine Aufspaltung wie sie derzeit vorliegt, führt dazu, dass die einzelnen Sparten der Branche gegeneinander ausgespielt werden. Und das natürlich zum Vorteil der Arbeitgeber, und zum Nachteil der Arbeitnehmer.

Daher laden wir alle Beschäftigten des Transportgewerbes ein, sich in unserer Fachgewerkschaft zu organisieren.

Wichtig:Notrufnummer der Landesregierung NRW!
0211 855 33 11

Die Europaweite Zusammenarbeit der KFG:

Die KFG ist schon seit Jahren Mitglied in der CESI, einem Zusammenschluss unabhängiger Gewerkschaften in Europa. Auf dieser Ebene ist es uns möglich, Richtlinien schon in der Entstehung positiv für unsere Mitglieder mitzugestalten. Dieses erfolgt selbstverständlich im ständigen Meinungsaustausch mit den anderen Europäischen Gewerkschaften.

Mitglieder der CESI sind z.B. die KFG, die USPPI, FRT, CGB, CONFILL, SIC , CISAS, SIC, S.L.F.P.-V.S.O.A. , CSI-CSIF, FF, CONFSAL, SMA, UNSP-NUOD, CISAL, GDL, CNSI, ALE, CSI-CSIF, SLFP, OPZZ, und noch viele weitere, freie Gewerkschaften.
Somit ist gewährleistet, das auch eine Zusammenarbeit mit anderen Europäischen Gewerkschaften, ein festes Fundament hat.

 Die KFG im CGB ist organisiert in der CESI
 Confédération Européenne des Syndicats Indépendants (CESI) - Avenue de la Joyeuse Entrée, 1-5 - 2 etage - B- 1040 Bruxelles

Die KFG Kraftfahrergewerkschaft ist Mitglied im Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB)