Wer darf abmahnen?

Abmahnungen können von kündigungsberechtigten Personen sowie von allen Vorgesetzten, die hinsichtlich der Arbeit weisungsbefugt sind, wirksam ausgesprochen werden.

Umgekehrt können auch Arbeitnehmer/innen ihren Arbeitgeber abmahnen, wenn dieser sich nicht an die Einhaltung von Verträgen hält, z.B.. wenn er das Gehalt nicht pünktlich auszahlt.

Zuletzt aktualisiert am 29. Dezember 2014 von Volker Schierenberg.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.